Offshore Firma gründen - Belize 

Ihr Ansprechpartner:
Stefan Liebler
Offshore Firma gründen - Belize

Als einstige Hochburg der Maya wurde Belize, das früher als British Honduras bekannt war, weltberühmt. Die rund 314.000 Einwohner des zentralamerikanischen Landes stehen jährlich 850.000 Touristen gegenüber, denn über historische Sehenswürdigkeiten hinaus hat Belize viel zu bieten. In den letzten Jahren hat es sich aber auch zu einem geeigneten Standort entwickelt, um eine Offshore Firma zu gründen.

Offshore Firma gründen mit Standort Belize kann durchaus interessant sein

Belize gehört zu den Karibik-Anrainerstaaten

Zwischen Guatemala und Mexiko gelegen gehört Belize zu den Karibik-Anrainerstaaten und zeichnet sich durch seine multikulturelle Gesellschaft aus. Neben den Nachkommen der Maya leben hier Mestizen, Kreolen, Garifuna und viele andere ethnische Gruppen. Die offizielle Landessprache Englisch, die in der Geschichte des Landes begründet ist, ermöglicht aber die unkomplizierte Verständigung.

Belize lebt nicht nur vom Tourismus, auch die Bekleidungs- und Nahrungsmittelindustrie sowie Bauunternehmungen und Ölförderung sind wichtige Bestandteile der Wirtschaft. Darüber hinaus hat sich Belize insbesondere durch ein hohes Maß an Vertraulichkeit, das es seinen Investoren gegenüber gewährleistet, als Standort, um eine Offshore Firma zu gründen, etabliert. Die dazu notwendigen stabilen wirtschaftlichen und politischen Verhältnisse sind im seit 1981 unabhängigen und demokratischen Staat, das Mitglied des British Commonwealth ist, gegeben.

Steuervorteile und Anonymität sprechen für Belize

Weitere Argumente, die dafür sprechen, in Belize eine Offshore Firma zu gründen, sind neben der guten Erreichbarkeit und den zuverlässigen Nachrichtenverbindungen natürlich im Steuerrecht zu finden. Bis auf eine pauschale Steuer in Höhe von 100 US-Dollar sind es keinerlei Steuern zu entrichten. Darüber hinaus existiert weder ein öffentliches Register für die Geschäftsführung, was ein erhebliches Maß an Anonymität mit sich bringt, noch müssen Buchführung, Rechnungslegung, Bilanzen oder Berichte nachgewiesen werden. Ein Stammkapital ist nicht vorgeschrieben, so dass der Zeitaufwand, eine Offshore Firma zu gründen, äußerst gering ist. Dabei ist die Offshore-Gesetzgebung äußerst modern, die Unternehmen unterliegen dem International Business Companies Act.

Das Bankgeheimnis in Belize sehr ernst genommen, eine Weitergabe von Daten an Dritte ist also ausgeschlossen. Die modernen Offshore-Gesetze bieten genügend Spielraum, um zum einen Steuerbelastungen zu optimieren und zum anderen Vermögen effektiv zu schützen.

Unsere Dienstleistungen

Sie geben uns Ihre Vorstellungen bekannt und wir organisieren alle notwendigen Voraussetzungen, um schnell und unkompliziert in Belize Ihre Offshore Firma zu gründen:

 Überprüfung und Einholung der Genehmigung des Firmennamens, dabei darf dieser weder bereits vorhanden sein noch auf eine Unterstützung durch die britische Monarchie oder die Regierung von Belize hindeuten oder implizieren, dass Ihre Firma einen nicht gewünschten oder nicht erlaubten Geschäftszweck verfolgt.
 Erstellung rechtssicherer und auf Ihren Bedarf zugeschnittener Gesellschafterverträge und einer geeigneten Satzung für Ihr Unternehmen
 Eintragung der Gesellschaft mit einem renommierten Hauptsitz und einem Geschäftsführer. Dieser kann sowohl eine natürliche als auch eine juristische Person sein, wir beraten Sie dazu umfassend.
 Bereitstellung rechtssicherer und beglaubigter Gründungsurkunden und Zertifikate
 Eröffnung eines Bankkontos mit mobilem Zugang
 Benennung eines kompetenten Ansprechpartners vor Ort, der als Sekretär für alle anliegenden Probleme zur Verfügung steht.

Im Vorfeld der Gründung werden wir mit Ihnen sämtliche Aspekte ausführlich besprechen, um insbesondere die Abwicklung vor Ort sowie alle speziellen Eigenheiten zu klären. So schaffen wir gemeinsam eine solide Grundlage, um direkt auf eine bedarfsgerechte Unternehmensstruktur zurückgreifen zu können. Die Gebühren für unsere Dienstleistungen, in Belize eine Offshore Firma zu gründen, belaufen sich auf

 Gründungsgebühr 1.500 CHF

 Jahresgebühr* 1.200 CHF

* In der Jahresgebühr sind die Kosten für die Domiziladresse und den Sekretär vor Ort bereits enthalten.

Selbstverständlich wird die Offshore-Gründung in Belize auf Ihren Bedarf zugeschnitten, fordern Sie deshalb weitere Informationen an. Offshore Firma gründen offshore firma gründen offshore firma gründen offshore firma gründen offshore firma gründen