zurück zur Übersicht

Schweizer Firma kaufen - schnell, unbürokratisch und rechtssicher

Die Schweiz ist nach wie vor ein attraktiver Wirtschaftsstandort, nicht zuletzt die interessante Unternehmensbesteuerung ist ein starkes Argument. Aber auch die gut entwickelte Infrastruktur eröffnet einen Spielraum, der sich clever ausnutzen lässt. Eine Schweizer Firma kaufen, statt umständlich selbst gründen zu wollen, spart Zeit und unter dem Strich auch Geld.

Schweizer Firma kaufen - alle notwendigen Schritte schon erledigt

Vorrats- oder Mantelgesellschaften, die bereits im Handelsregister eingetragen sind und nur noch angepasst werden müssen, sind ein probates Mittel, das gesamte Procedere drastisch zu verkürzen und sind eine echte Gründungsalternative. Hier finden Sie unsere aktuelle Liste mit Gesellschaften. Damit minimieren Sie zum einen Ihr Haftungspotenzial, zum anderen können Sie darauf bauen, dass alle Formalitäten bereits absolviert sind. Die Anpassung auf Ihr konkretes Geschäftsfeld und Ihre geplante Unternehmensstruktur ist unkompliziert zu erledigen, im Rahmen einer umfassenden Beratung werden alle notwendigen Schritte erarbeitet. Selbst das notwendige Domizil wird gestellt - bis hin zum Personal, das Ihre Interessen vor Ort vertritt.

Vorteile sichern - Schweizer Firma kaufen und direkt starten

Mit einem speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Leistungspaket wird Ihr Unternehmen von vornherein auf eine solide Basis gestellt: von den obligatorischen Treuhändern, einem umfangreichen Domizilservice bis hin zur Vermittlung von kompetenten Verwaltungsräten. Postein- und -ausgänge, Telefonanrufe oder geschäftliche Kontakte werden von der Schweiz aus koordiniert, ohne dass Sie eigenes Personal dafür abstellen müssten, wie Sie unter Büroservice - Domizilservice in Ruhe nachvollziehen können. Sie können sich ganz und gar auf Ihre Geschäfte konzentrieren, indem Sie eine Schweizer Firma kaufen, direkt starten können und die Verwaltungs- und Organisationsarbeiten einfach outsourcen - ganz nach Ihren Vorstellungen.

Mit oder ohne Vorgeschichte - Sie haben die Wahl

Wenn Sie eine Schweizer Firma kaufen wollen, sollten Sie sich zunächst zu den Möglichkeiten und die optimale Variante für Ihren konkreten Bedarf beraten lassen: Eine Vorratsgesellschaft ist praktisch neu gegründet, aber bereits im Handelsregister eingetragen. Sie treten demnach als Startup auf - mit allen Vor- und Nachteilen. Alternativ können Sie eine Schweizer Firma kaufen, die bereits aktiv war, aber ihren Geschäftsbetrieb eingestellt hat - Sie nutzen also die Vorgeschichte, ohne mit Altlasten kämpfen zu müssen. Die Möglichkeiten sind vielfältig, aber in jedem Fall interessant, fragen Sie uns wir helfen Ihnen gerne weiter!

#Gründungsalternative